link

Logo for WRG Studios e.V.

Andreas Linke - andauernd die Sonne anstarren

andauernd die Sonne anstarren

28. Juni - 28. Juli 2024

Ehemaliges Warenhaus, Bohlweg 72, Braunschweig


Ausstellungseröffnung: 28. Juni um 18 Uhr

Am ehemaligen Warenhaus Ecke Bohlweg/Waisenhausdamm


Sehsinn.

Nur entwickelt, weil uns ständig die Sonne anstarrt.

Ein Zeitsinn.

Nur weil sie nicht aufhört damit.

Ein Raumsinn.

Die Schatten bewegen sich.

Wer blickt hier eigentlich wen an? Die Malerei die Sonne, oder wir die Malerei? Was fesselt den Blick? Das Licht? Schauen wir zu lange in die Sonne, sehen wir anders. Schaut die Sonne zu lange auf uns, hinterlässt sie Spuren. Sie wärmt, lässt leben, verbrennt. Ein Kreislauf, vielleicht nicht rund aber etwa oval. Ein eingelegter Hering zieht seine Bahnen. Starr ist die Form. Sie ist vorgegeben. Ein Intervall folgt dem nächsten. Ein Rhythmus mischt sich unter den anderen. Die Ebenen verbinden sich untereinander.


Für die Förderung der Ausstellung danken wir:

Stadt Braunschweig - Fachbereich Kultur und Wissenschaft
Volksbank BRAWO

und dem Team für die Unterstützung bei der Umsetzung: Carolin Rabe, Lukas Harris, Dominik Kuschmieder, Torben Laib, Franziska Pester